Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 


Jetzt ist es raus! Kensington Road spielt auf dem Polizei Rockfestival und zündet für Euch im Columbia Theater Berlin ein musikalisches Feuerwerk!

Mit ihren hitverdächtigen Songs, werden sie für einen unvergesslichen Festival-Abend und Ohrwürmer sorgen, nachdem sie kurz zuvor noch das Taubertal-Festival vor 18.500 Besuchern gerockt haben!

Nach zwei erfolgreichen Headliner-Touren 2015/16 und 2016/17 begeistern KENSINGTON ROAD im Herbst 2017 auch als Europatour-Support von Third Eye Blind und Starsailor das Publikum mit ihrer Live-Energie.  Zurück in Berlin bannt die Band mit Produzent Thies Neu (Jet, Royal Republic, Blackmail etc.) diese Schubkraft auf das neue Album. Der beste Beweis: Die letzte Single „HERE WE GO NOW“ hatte bundesweit Platzierungen in den Airplay-Charts und ist inzwischen fester Bestandteil der Playlists aller relevanten Rockstationen. Jetzt stehen die 5 Vollblutmusiker aus Berlin bei uns im Columbia Theater für Euch auf der Bühne, und das mit ihrem brandneuen Album LUMIDOR im Gepäck, das am 10. August 2018 erscheint.

LUMIDOR“ ist das dritte Album von KENSINGTON ROAD und erscheint am 10.08.2018 mit Songs, die noch rockiger, schnörkelloser und direkter sind. Einen kleinen Vorgeschmack gibt die neue Single „WHITE NOISE“ (Veröffentlichung: 25.05.18), die exemplarisch für den intensiven Vibe des neuen Albums steht: Ein Song, der inhaltlich wie musikalisch mit den bittersüßen Momenten im Leben spielt. Den Momenten, in denen man sich entweder wortwörtlich im „weißen Rauschen“ verliert oder neue Chancen ergreift. KENSINGTON ROAD ergreift die Chance – und bleibt dabei immer positiv, fern von gängigen Rock-Klischees und lockt die Zuhörer mit vorwärtsdrängender Energie aus der Reserve.

Gemeinsam mit den Bands SiXtreme, MOTHERBRAIN und Hard2Soul spielt Kensington Road auf dem Polizei Rockfestival für den guten Zweck und unterstützt uns damit ebenfalls bei der Hilfe für VITA e.V. Assistenzhunde.