Das Lineup für das 4. Polizei Rockfestival, am 26. September 2020, steht fest! Wir können Euch endlich die 5 Bands vorstellen, die in diesem Jahr am Rockfestival teilnehmen.

Unter den Bewerbern haben sich von den Bands, in denen ein Berliner Polizist als Bandmitglied vertreten ist, Mr. Jones als Opener, The Boys of Summer und Devoyal durchgesetzt. Als Gast-Band eines anderen Bundeslandes, der ein Bandmitglied der dortigen Polizei angehört, konnte sich die Band Frollein Motte aus Hamburg Ihren Platz im Linup sichern. Als Headliner wird die Band The Atrium aus dem Ruhrpott vertreten sein. 

Damit haben wir uns für eine sehr abwechslungsreiche Mischung verschiedener Musikstile entschieden, die für jeden etwas bereithält und die sich dennoch gegenseitig nicht im Weg stehen. Ganz im Gegenteil. Mit englischen Rock/Pop und Coversongs, die jeder kennt, über deutschen Herzpop & Rock bis hin zu hymnischem Pop/Rock und Metal, wird das diesjährige Festival viele Gäste mit Neuem und Kurzweile Begeistern!

Neben den teilnehmenden Bands, wird auch wieder ein tolles Rahmenprogramm, bei dem wir Euch auch mit Neuem überraschen wollen, tolle Preise von Sennheiser Berlin, dem Biergarten und gemeinsames Grillen, für einen unvergesslichen Festivalabend sorgen.

Alles zum Lineup und Programm könnt Ihr Euch im Hauptmenü unter "LINEUP & PROGRAMM" anschauen. Hier könnt Ihr Euch auch mit einem Klick auf das Bandlogo Infos zu den einzelnen Bands holen. 

Wir danken auch allen anderen Bands, die sich beworben und uns gezeigt haben, wie beliebt das Festival bereits ist. Auch wenn die Wahl in diesem Jahr leider nicht auf sie fallen konnte, bewerbt Euch auch im nächsten Jahr wieder. Jede Band hat immer wieder die Chance auf die Teilnahme.