Lineup 2018

Indie Rock mit Schubkraft und vorwärtsdrängender Energie

Mit ihren hitverdächtigen Songs, werden sie für einen unvergesslichen Festival-Abend und Ohrwürmer sorgen, nachdem sie kurz zuvor noch das Taubertal-Festival vor 18.500 Besuchern gerockt haben!

Nach zwei erfolgreichen Headliner-Touren 2015/16 und 2016/17 begeistern KENSINGTON ROAD im Herbst 2017 auch als Europatour-Support von Third Eye Blind und Starsailor das Publikum mit ihrer Live-Energie. Zurück in Berlin bannt die Band mit Produzent Thies Neu (Jet, Royal Republic, Blackmail etc.) diese Schubkraft auf das neue Album.

Der beste Beweis: Die letzte Single „HERE WE GO NOW“ hatte bundesweit Platzierungen in den Airplay-Charts und ist inzwischen fester Bestandteil der Playlists aller relevanten Rockstationen. Jetzt stehen die 5 Vollblutmusiker aus Berlin bei uns im Columbia Theater für Euch auf der Bühne, und das mit ihrem brandneuen Album LUMIDOR im Gepäck, das am 10. August 2018 erscheint.

 

Kensington Road auf Facebook

Kensington Road-Internetseite

Reinhören: White Noise


 

Neues Album:

"LUMIDOR" Release am 10.08.2018

„LUMIDOR“ ist das dritte Album von KENSINGTON ROAD und erscheint am 10.08.2018 mit Songs, die noch rockiger, schnörkelloser und direkter sind. Einen kleinen Vorgeschmack gibt die neue Single „WHITE NOISE“ (Veröffentlichung: 25.05.18), die exemplarisch für den intensiven Vibe des neuen Albums steht: Ein Song, der inhaltlich wie musikalisch mit den bittersüßen Momenten im Leben spielt. Den Momenten, in denen man sich entweder wortwörtlich im „weißen Rauschen“ verliert oder neue Chancen ergreift. KENSINGTON ROAD ergreift die Chance – und bleibt dabei immer positiv, fern von gängigen Rock-Klischees und lockt die Zuhörer mit vorwärtsdrängender Energie aus der Reserve.

 

 

Aktuelle Single: White Noise


Die Coverband aus Berlin

Deutscher & englischer Pop-Rock für jeden Geschmack und nicht einfach nur eine Coverband.


Die Band SiXtreme ist nicht einfach nur eine Coverband, wie man sie so oft zu sehen und hören bekommt.

Mit ausgewählten und nah am Original gespielten Klassikern der 80er und 90er Jahre bis zu den Hits von heute, erreicht SiXtreme gleich mehrere Generationen, ohne dabei das Programm mit Songs überzustrapazieren, die als abgedroschene Coversongs von fast jeder Coverband missbraucht werden. Auch wenn an bestimmten Klassikern kein Vorbeikommen ist, richtet sich die Songauswahl danach, was die 6 Musiker selbst vertreten, verkörpern und mit maximalem Spaß auf der Bühne bringen wollen.

Dem Publikum soll darüber hinaus immer ein besonderes Live-Erlebnis mit handgemachter Pop- und Rock-Musik, nah am Original und mit maximalem Spaß und toller Stimmung geboten werden. So werden u.a. Songs von Brian Adams, Toto, Juli und Jennifer Rostock, Kings of Leon und Pink bis hin zu U2, Bon Jovy, Billy Idol oder Nena die Stimmung nach oben treiben.

Die Band sorgt bei ihren Konzerten für amtlichen Druck, mit differenziertem Spiel. Dabei erzeugen sie diese sich im Raum aufbauende „Wall of sound“, die auch den widerstandsfähigsten Bewegungsmuffel vom Barhocker reißt. Tanzen, Mitsingen & Party-Stimmung sind dabei garantiert.

Selten hat man eine Band die allen noch in den Ohren klingenden Klassiker der Pop- und Rockgeschichte ab den 80ern und die Hits der musikalischen Neuzeit so authentisch von der Bühne schmettern hören.

Mit dem Drummer, Keyboarder, Bassisten, 2 Gitarristen und ihrer Frontfrau treibt die Band in einem abwechslungsreichen Programm die Coversongs durch die Verstärker. Mit ihrer Stimme und ihrer eng am Original orientierten und dennoch einmaligen, persönlichen Interpretation, drückt sie den Songs ihren Stempel auf, was durch den Wiedererkennungswert und passenden Backgroundgesang noch unterstützt wird.

Mit Duetten und teilweise mehrstimmigen Backing-Vocals, wird eine tolle Stimmung und Atmosphäre erzeugt und immer wieder Gänsehaut auf die Arme gejagt. Eine Band mit sympathischer Ausstrahlung, die man sehen sollte.

 

„Mächtige Gitarrenriffs umhüllen harmonischen Gesang"

Stoner Rock mit eindeutiger Attitude

Kaum zu glauben, welch musikalisches Potential hier wieder am Start ist... Die Band "Motherbrain" hatte auch schon ihre Konzerte außerhalb Deutschlands und begeistert inzwischen mit mehreren Alben.

Auch die Presse wurde inzwischen hellhörig und kommentierte ihre Konzerte und Studioaufnahmen:

„Mächtige Gitarrenriffs umhüllen harmonischen Gesang (…) – Stoner Rock mit eindeutiger Attitude. Mehrere erfolgreiche Alben und Konzerte innerhalb Europas säumen den musikalischen Weg der Band“...der sie nun auf die Bühne des Columbia Theaters führt, wo die Band...„ein musikalisches Feuerwerk mit beeindruckender Schallwucht“ für uns zünden wird.

"Nahezu perfekt abgestimmtes Stoner Rock Flair, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Intensive Kompositionen im Gepäck und mit einem Sound, welcher die Grundfesten zum Beben bringt. Genial kann man da nur sagen."

"...Bei den Berliner Jungs von Motherbrain hingegen passt das ganze Paket: Ihr Uptempo-Bulldozer namens "High Drive" macht seinem Titel alle Ehre. Hier sprudelt die Stoner-Quelle wie in besten Tagen. Und vorneweg präsentiert sich eine Stimme, die man sich merken sollte..."

Wir freuen uns schon auf die Jungs von Motherbrain!


 

Rock, Soul, Pop, Blues und Country

Wir freuen uns, Euch die Band "Hard2Soul" vorzustellen, die uns auf dem Polizei Rockfestival begeistern wird!

„Still a Rockstar“ – So heißt der Titel-Track des kommenden Longplayers von Oliver Christopher`s Band HARD2SOUL. Und keine Umschreibung passt besser zu ihm.

Über den Umweg New York und Los Angeles wieder in Deutschland angekommen, folgten Engagements für Musicals, Studio Jobs und Tätigkeiten als Produzent, bevor Oliver wieder selber durchstartete. Unterstützt durch seine Musiker entstanden ab 2015 neue Songs, die stark von Rock, Soul, Pop, Blues und Country beeinflusst sind und einmal gehört, sofort hängenbleiben.

HARD2SOUL bestechen durch eine großartige Live-Performance! Die begeisterten Resonanzen nach Konzerten in Deutschland, Österreich und Polen haben bewiesen, dass HARD2SOUL einen internationalen Vergleich nicht zu scheuen braucht.

Das neue Studio-Album „Still a Rockstar“ erscheint im Mai 2018.


 

Hard2Soul auf Facebook

Hard2Soul Internetseite


Neues Album:

"Still a Rockstar" - Release im Mai 2018

 


Aktuelles Album:

Hard2Soul LIVE in Berlin


Indie Rock mit Schubkraft und vorwärtsdrängender Energie

Mit ihren hitverdächtigen Songs, werden sie für einen unvergesslichen Festival-Abend und Ohrwürmer sorgen, nachdem sie kurz zuvor noch das Taubertal-Festival vor 18.500 Besuchern gerockt haben!

Nach zwei erfolgreichen Headliner-Touren 2015/16 und 2016/17 begeistern KENSINGTON ROAD im Herbst 2017 auch als Europatour-Support von Third Eye Blind und Starsailor das Publikum mit ihrer Live-Energie. Zurück in Berlin bannt die Band mit Produzent Thies Neu (Jet, Royal Republic, Blackmail etc.) diese Schubkraft auf das neue Album.

Der beste Beweis: Die letzte Single „HERE WE GO NOW“ hatte bundesweit Platzierungen in den Airplay-Charts und ist inzwischen fester Bestandteil der Playlists aller relevanten Rockstationen. Jetzt stehen die 5 Vollblutmusiker aus Berlin bei uns im Columbia Theater für Euch auf der Bühne, und das mit ihrem brandneuen Album LUMIDOR im Gepäck, das am 10. August 2018 erscheint.

 

Kensington Road auf Facebook

Kensington Road-Internetseite

Reinhören: White Noise


 

Neues Album:

"LUMIDOR" Release am 10.08.2018

„LUMIDOR“ ist das dritte Album von KENSINGTON ROAD und erscheint am 10.08.2018 mit Songs, die noch rockiger, schnörkelloser und direkter sind. Einen kleinen Vorgeschmack gibt die neue Single „WHITE NOISE“ (Veröffentlichung: 25.05.18), die exemplarisch für den intensiven Vibe des neuen Albums steht: Ein Song, der inhaltlich wie musikalisch mit den bittersüßen Momenten im Leben spielt. Den Momenten, in denen man sich entweder wortwörtlich im „weißen Rauschen“ verliert oder neue Chancen ergreift. KENSINGTON ROAD ergreift die Chance – und bleibt dabei immer positiv, fern von gängigen Rock-Klischees und lockt die Zuhörer mit vorwärtsdrängender Energie aus der Reserve.

 

 

Aktuelle Single: White Noise


Die Coverband aus Berlin

Deutscher & englischer Pop-Rock für jeden Geschmack und nicht einfach nur eine Coverband.


Die Band SiXtreme ist nicht einfach nur eine Coverband, wie man sie so oft zu sehen und hören bekommt.

Mit ausgewählten und nah am Original gespielten Klassikern der 80er und 90er Jahre bis zu den Hits von heute, erreicht SiXtreme gleich mehrere Generationen, ohne dabei das Programm mit Songs überzustrapazieren, die als abgedroschene Coversongs von fast jeder Coverband missbraucht werden. Auch wenn an bestimmten Klassikern kein Vorbeikommen ist, richtet sich die Songauswahl danach, was die 6 Musiker selbst vertreten, verkörpern und mit maximalem Spaß auf der Bühne bringen wollen.

Dem Publikum soll darüber hinaus immer ein besonderes Live-Erlebnis mit handgemachter Pop- und Rock-Musik, nah am Original und mit maximalem Spaß und toller Stimmung geboten werden. So werden u.a. Songs von Brian Adams, Toto, Juli und Jennifer Rostock, Kings of Leon und Pink bis hin zu U2, Bon Jovy, Billy Idol oder Nena die Stimmung nach oben treiben.

Die Band sorgt bei ihren Konzerten für amtlichen Druck, mit differenziertem Spiel. Dabei erzeugen sie diese sich im Raum aufbauende „Wall of sound“, die auch den widerstandsfähigsten Bewegungsmuffel vom Barhocker reißt. Tanzen, Mitsingen & Party-Stimmung sind dabei garantiert.

Selten hat man eine Band die allen noch in den Ohren klingenden Klassiker der Pop- und Rockgeschichte ab den 80ern und die Hits der musikalischen Neuzeit so authentisch von der Bühne schmettern hören.

Mit dem Drummer, Keyboarder, Bassisten, 2 Gitarristen und ihrer Frontfrau treibt die Band in einem abwechslungsreichen Programm die Coversongs durch die Verstärker. Mit ihrer Stimme und ihrer eng am Original orientierten und dennoch einmaligen, persönlichen Interpretation, drückt sie den Songs ihren Stempel auf, was durch den Wiedererkennungswert und passenden Backgroundgesang noch unterstützt wird.

Mit Duetten und teilweise mehrstimmigen Backing-Vocals, wird eine tolle Stimmung und Atmosphäre erzeugt und immer wieder Gänsehaut auf die Arme gejagt. Eine Band mit sympathischer Ausstrahlung, die man sehen sollte.

 

„Mächtige Gitarrenriffs umhüllen harmonischen Gesang"

Stoner Rock mit eindeutiger Attitude

Kaum zu glauben, welch musikalisches Potential hier wieder am Start ist... Die Band "Motherbrain" hatte auch schon ihre Konzerte außerhalb Deutschlands und begeistert inzwischen mit mehreren Alben.

Auch die Presse wurde inzwischen hellhörig und kommentierte ihre Konzerte und Studioaufnahmen:

„Mächtige Gitarrenriffs umhüllen harmonischen Gesang (…) – Stoner Rock mit eindeutiger Attitude. Mehrere erfolgreiche Alben und Konzerte innerhalb Europas säumen den musikalischen Weg der Band“...der sie nun auf die Bühne des Columbia Theaters führt, wo die Band...„ein musikalisches Feuerwerk mit beeindruckender Schallwucht“ für uns zünden wird.

"Nahezu perfekt abgestimmtes Stoner Rock Flair, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Intensive Kompositionen im Gepäck und mit einem Sound, welcher die Grundfesten zum Beben bringt. Genial kann man da nur sagen."

"...Bei den Berliner Jungs von Motherbrain hingegen passt das ganze Paket: Ihr Uptempo-Bulldozer namens "High Drive" macht seinem Titel alle Ehre. Hier sprudelt die Stoner-Quelle wie in besten Tagen. Und vorneweg präsentiert sich eine Stimme, die man sich merken sollte..."

Wir freuen uns schon auf die Jungs von Motherbrain!


 

Rock, Soul, Pop, Blues und Country

Wir freuen uns, Euch die Band "Hard2Soul" vorzustellen, die uns auf dem Polizei Rockfestival begeistern wird!

„Still a Rockstar“ – So heißt der Titel-Track des kommenden Longplayers von Oliver Christopher`s Band HARD2SOUL. Und keine Umschreibung passt besser zu ihm.

Über den Umweg New York und Los Angeles wieder in Deutschland angekommen, folgten Engagements für Musicals, Studio Jobs und Tätigkeiten als Produzent, bevor Oliver wieder selber durchstartete. Unterstützt durch seine Musiker entstanden ab 2015 neue Songs, die stark von Rock, Soul, Pop, Blues und Country beeinflusst sind und einmal gehört, sofort hängenbleiben.

HARD2SOUL bestechen durch eine großartige Live-Performance! Die begeisterten Resonanzen nach Konzerten in Deutschland, Österreich und Polen haben bewiesen, dass HARD2SOUL einen internationalen Vergleich nicht zu scheuen braucht.

Das neue Studio-Album „Still a Rockstar“ erscheint im Mai 2018.


 

Hard2Soul auf Facebook

Hard2Soul Internetseite


Neues Album:

"Still a Rockstar" - Release im Mai 2018

 


Aktuelles Album:

Hard2Soul LIVE in Berlin


POWERED BY